01.12.2018: Sterzing

img-013

An diesem Wochenende lösten wir quasi unsere Schuld bei Sabine ab für die Steuererklärung. Wir fuhren mit ihr nach Sterzing, wo wir Nachmittags erst noch einen schönen Nachmittag in der Stadt verbrachten. Wie üblich zu der Jahreszeit war der Christkindlmarkt im vollen Gange. Es hatte was schönes einfach so ohne Termine und locker bei strahlender Sonne durch die Stände zu spazieren, Krapfen zu essen und das Leben zu genießen. Im Hotel Stafler im Mauls ging es dann weiter. Nach dem einchecken gönnten wir uns gleich auch noch eine Massage und ich muss sagen es war die beste die ich jemals hatte. Die kleine Lisa hat irgendwelche Hautstrukturen dermaßen bei mir gedehnt und gezogen, dass sich meine Schulter so gut wie seit Jahren nicht mehr anfühlte. Herrlich. An der Bar gönnten wir uns später noch ein paar Bierchen bevor es danach zum Sterne essen ging. Ich muss sagen, wir wurden nicht enttäuscht. Nachdem wir die letzten Jahre schon festgestellt hatten, dass das moderne Zeug nicht so unseres war war es diesmal wieder richtig gut. Mit mehr als 7 Gängen wurden wir verwöhnt, dazu eine exzellente Weinbegleitung. Satt und zufrieden gingen wir ins Bett. Der nächste Tag führte uns dann nach Brixen von wo aus wir dann auch direkt zurück nach München fuhren. Ein super schöner Ausflug!!!!