29.02.2020: Tokio

untitled-06

Wo war ich?? Ach ja..Tokio..Brutal, heute war ich durch den Wind. Zu viele Erlebnisse, die noch nicht verarbeitet wurden. Laura brachte mir sogar einen doppelten Espresso ans Bett, so dass ich wieder langsam klar denken konnte. Nachdem wir geduscht hatten und uns noch einen Espresso an der Bar gönnten, verabschiedeten wir uns schon wieder vom […]

28.02.2020: Nozawa Onsen

untitled-057

Wahnsinn..schon der letzte Tag. Wie schnell die Zeit doch vergangen ist. Aber gar nicht erst an vergangenes denken sondern noch im hier und jetzt bleiben. Also..aufstehn. Etwas gerädert von gestern, aber dank dem “Bett” gut erholt gings zum Frühstücken. Ian war auch wieder da und wie immer gut drauf. Er gab uns gleich zwei Skipässe […]

27.02.2020: Nozawa Onsen

untitled-110

Der Wecker klingelte…wir machten die Augen auf und die Vorhänge..Plötzlich war alles weiß und es schneite immer noch. Der Wahnsinn. Etwas aufgedreht sprangen wir gleich aus den Futon Betten (die Nacht war mega, mega, mega unter diesen Decken), Bad und ab zum Frühstücken. Ian war sehr aufmerksam und brachte uns eher westlich angehauchtes Frühstück was […]

26.02.2020: Nozawa Onsen

untitled-055

Heute hieß es Abschied nehmen von Myoko. Next Stop Nozawa Onsen, aber bis dahin hatten wir noch etwas Zeit. Das Wetter lud heute nicht wirklich zum Ski fahren ein, da die Bewölkung quasi bis zum Boden reichte. Außerdem hatte es die ganze Nacht über geschneit und somit musste man wieder etwas aufpassen. Aber das störte […]

25.02.2020: Myoko

untitled-12

Nach dem unglaublichen Tag gestern mussten wir uns heute erst kurz sortieren. Es hatte zwar viel geschneit, aber es war gestern relativ schnell warm geworden. Der Schnee wurde gestern schon bei der Abfahrt sehr schwer und für heute war wieder gutes Wetter vorher gesagt. Wir überlegten etwas und entschieden uns für eine Variante vom Akakura […]

24.02.2020: Myoko

untitled-080

BlueBirdDay. So oder so ungefähr wäre der Tag heute zu bezeichnen. Der Himmel war klar, nur einzelne Wolken und die Sonne strahlte. Nach dem guten Wurst-Frühstück gings gleich los. Wir fuhren mit dem Auto zum Suginohara Ski Gebiet, kauften schnell unsere Einzelfahrten (Best Erfindung Ever in Japan) und waren dann bald schon am Ende vom […]

23.02.2020: Myoko

untitled-132

Tatsächlich..es war weiß. Also nicht nur ein wenig weiß, sondern richtig weiß. Und es schneite weiter. Wie geil. Leider war entsprechend die Sicht weiter oben..null komma null. Eindeutig ein Tag, in dem du nicht ins Gelände gehen solltest. Somit wars…genau…Monkey-Time. Mein sehnlichster Wunsch war es die Schnee-Monkeys zu sehen und komischerweise war auch zufällig ein […]

22.02.2020: Myoko

untitled-07

Die Nacht war ein Traum, wir schliefen tief und fest durch bis zum nächsten Morgen und wachten in einer wohligen Wärme auf. Dennoch hieß es kurz strecken, da unsere Körper das Schlafen auf dem Boden nicht gewohnt waren. Kurz noch die Sachen eingepackt, die Betten zusammen gerollt und dann gings runter zum Frühstück. Wir waren […]

21.02.2020: Hakuba

untitled-026

Heute hieß es zumindest vom ersten Hostel Abschied nehmen. Die Besitzerin war in der Früh selber da und war super nett, hat sich nochmals erkundigt ob alles gut war bei uns und sich auch entschuldigt, dass das Hostel nicht das modernste ist, und und und. Wie gesagt, super nett. Unser Plan für heute war etwas […]

20.02.2020: Hakuba

untitled-077

BTW: Was für ein cooles Datum. Heute gings wie verabredet mit dem Bouke, dem Holländer, auf Tour. Wir trafen uns wieder in Tsugaike (da er dort sein Hostel hatte) und mit ihm war noch ein Kumpel aus dem Hostel dabei. Er war Australier und arbeitete gerade hier, so dass er die Saison schon öfters die […]

19.02.2020: Hakuba

untitled-45

Es ist unser erster draußen Unternehmnungs-Tag und wir haben gelernt. Die Guides hatten wir die Tage davor schon gebucht (für einen “Advanced” Trip) und das Abendessen für heute hatten wir gestern gleich an im Lokal für heute bestellt. Wir waren vorbereitet. Was etwas mehr Zeit in Anspruch nahm war dann der Wechsel der Kleidung und […]

18.02.2020: Hakuba

untitled-048

Heute hieß es schon Abschied nehmen von Tokio, zumindest vorerst. Bevor wir den Weg Richtung Norden in Angriff nahmen deponierten wir all unser Gepäck im Vorraum vom Hotel und machten uns nochmal auf Richtung Shibuya. Dort hatte Laura nämlich entdeckt, das es den Scramble Square gibt, der eigentlich ein normales Kaufhaus ist, aber durch seine […]

17.02.2020: Tokio

untitled-054

Der Wecker klingelte heute um 04:30Uhr..kein Jetlag..nein..die lange Abend gestern, vielleicht auch der Whisky. Warum ist es so früh? Fuck..stimmt. Fischmarkt. Laura hatte über Airbn’b Toshi gebucht. Einen Restaurant-Besitzer der quasi aufgehört hat mit kochen und nur noch die Touren macht. Also gings mit der total leeren Ubahn Richtung Shin-Toyosu Station. Schon ein schräges Gefühl […]

16.02.2020: Tokio

untitled-040

Tag 2 in Tokio. Wir waren noch etwas gerädert und noch nicht ganz im Schlaf-Rhythmus angekommen. D.h. es war Zeit für einen Kaffee. Wir suchten uns bisschen was zwischen Coffee Bar und Lunch aus und landeten in Berth Coffee. Nach einem Espresso Doppio und einem Handbrew To-Go war ich bereit für den Tag. Auf dem […]

15.02.2020: Tokio

untitled-071

Es wird langsam ernst. Das Abflugsdatum rückt immer näher und ich bin dabei die letzten Sachen zu packen und vorzubereiten. Meine Ski hab ich gerade noch am Donnerstag abgeholt und so sitze ich eben so am Donnerstag vor all den Sachen, gehe die Listen durch. Es müsste alles da sein. Danach folgt das fast schon […]