28.04. – 01.05.2018: Slowenien

Nachdem ich meinen Lauf durch hatte und das Schockocrossaint gefrühstück habe gings dann auch schon weiter. Naja fast. Wir fuhren noch durch den Ort Bled, kauften im örtlichen Supermarkt Burek und weitere leckere slowenische Sachen genauso wie Erdbeeren am Straßenrand (die unglaublich gut waren). Über die Autobahn gings dann weiter nach Südwesten. Chrissi/Ole waren auch…

Weiterlesen

22.04.2018: Flintsbach: 10,3km – 01:33:42 – 370Hm

Nachdem es wie gesagt ein bomben Wochenende (wettertechnisch) ist, aber halt Zwischensaison entschlossen wir uns heute nach der Bike Tour gestern Klettern zu gehen. Ziel war Flintsbach. Obwohl wir früher dran waren als gestern war der Parkplatz bumsvoll und wir erwischten gerade noch einen Platz. Über die Kuhwiese gingen wir hinter zum Fragezeichen wo wir…

Weiterlesen

14.04.2018: Zellerwand

Nach meiner kleinen Morgeneinheit hieß es auch dann gleich wieder Kletterzeugpacken und mit dem M5, den ich übers Wochenende hatte, nach Grassau ballern. Ich bin ja schon echt viele Autos gefahren, aber der M5 ist eine andere Liga. Die Beschleunigung brutal, der Sound mega und das Fahrwerk absolute spitze. So macht Fahren wirklich Spaß. Einzig…

Weiterlesen

25.03.-02.04.2018: Gardasee

Ostern..eigentlich ja Bleau Zeit, aber dieses Jahr ging mit der ganzen Boulder-Clique leider nichts zam. Jeder war für sich etwas verplant. War echt schade vor allem weil wir von allen hörten, dass es jedem fehlte. Naja. wir musste das Beste daraus machen und planten um das Wetter rum. Aktuell sah es noch am Gardasee am…

Weiterlesen

28.10. – 05.11.2017: Gardasee

Dank dem zusätzlichen Feiertag konnte wir eine komplette Woche frei nehmen und verbrachten diese am Gardasee. Hier war das Wetter am stabilsten und erlaubte alle Arten der Spielerei. Anfangs waren noch Chrissi und Ole mit dabei. Die Anreise war eher ein Abenteuer. Wie gefühlt alle anderen fuhren wir über den Brenner und standen dann vor…

Weiterlesen

14./15.10.2017: Diggl

Alle Jahre wieder. Das Diggl. Wir reisten wie üblich alle (Ole, Chrissi, Floh, Karin, Bäda, Claudi, Lena, Steffen) am Freitag an und waren überaus dankbar, dass Chrissi diesmal die Einkaufs-Organisation fürs Essen übernommen hat. Steffen war für die Bierlieferung zuständig und da die Anfahrt von Mühldorf aus doch weiter ist war ich dann froh, dass…

Weiterlesen

29./30.07.2017: Blue Moon

Nachdem der Bus gepackt war und ich am Vormittag die letzten Dinge gekauft hatte und mit Laura noch auf dem Wochenmarkt war gings dann los. Ich holte Floh ab, wir warfen sein Zeug rein und es ging Richtung Scheffau zum Jägerwirt. Dort parkten wir, packten unser Zeug zusammen und gingen los Richtung Kopfkraxn. Wir suchten…

Weiterlesen

08./09.07.2017: Franken

Nachdem es leider mit unserem Jubiläumssteig wetterbedingt nicht klappte trafen wir uns dennoch mit Chrissi und Ole. Aber in Franken. Fast spontan würde ich sagen fuhren wir Samstag hoch und trafen uns in Behringersmühle im Gasthof Frankengold. Auf der Sonnenterrasse sitzend kamen die beiden ein paar Minuten später und es wurde es mal mit Aperol Spritz…

Weiterlesen

25.03.2017: Heavens Gate

So…es ist soweit. Lang angekündigt und doch immer wieder verschoben. Die Schließung des Heaven’s Gate. Nächste Woche ist definitiv Schluss für die nächsten Jahre und so folgten wir Chrissis Aufruf noch ein letztes mal in den Silos zu klettern. Chrissi, Ole, Floh, Karin, Dieter und ich trafen uns somit wieder im alten Refugium. Während ich…

Weiterlesen

10.12.2016: 5 Klettersteig Tour im Rofan

Dieses Wochenende hat mich mal wieder die Bergunruh gepackt. Das Wetter war perfekt, kein Schnee in Sicht, aber ich war allein. Ok..was kann man machen. Biken….hatte ich weniger Lust. Wandern…war ich schon. Klettersteig? Möglich. Also recherchierte ich bei uns etwas und kam dann auf den 5 Gipfel Klettersteig im Rofan. Perfekt. Nicht zu schwer, dafür…

Weiterlesen

13.11.2016: Piccolo Dain

Heute hieß es leider schon wieder zurück nach München. Auf den Rückweg aber nahmen wir uns vor am Ende vom Sarcatal noch eine Tour zu klettern. Es stand eine Tour am Piccolo Dain im Raum, die  Le Strane Voglie di Amelie (5c/8SL). Nachdem wir alles am Camping erledigt hatten gings in ca. einer guten halben Stunde nach…

Weiterlesen

12.11.2016: Colodri

Heute kam dann endlich das gut vorhergesagte Wetter. Es war klar und frisch und die einzige Kirche in der Umgebung läutete unentwegt. Immer diese besoffenen Mesner. Wir frühstückten draußen und machten uns dann bereit. Voll be- und eingepackt gings sogar mit langen Unterhosen direkt vom Camping weg zum Einstieg. Zum warm werden suchten wir uns…

Weiterlesen

24.09. – 25.09.2016: Ötztal

Dank der Initiative von Chrissi entschlossen wir uns dieses Wochenende ins Ötztal zu fahren. Chrissi wollte unbedingt raus, die Bösls waren auch dabei, genauso wie Dieter. Also entschieden wir uns auch dazu zu stoßen. Den ursprünglichen Plan mit dem Engadin verschoben wir somit auf ein anderes mal und ich stürzte mich in die Recherche hinsichtlich…

Weiterlesen

22.08.2016: Stetind

Der Wecker klingelte um 4:15Uhr. Boah. Ich stand schnell auf um Laura nicht zu wecken und frühstückte vor dem Bus. Charlie war auch schon wach. Der Fjord war ruhig und von den Bergkämmen kamen Nebelwolken rüber, die sich im Fjord sammelten. Aber hierfür hatte ich nicht mehr Zeit. Pünktlich um 5Uhr gings los. Wir marschierten…

Weiterlesen

22.07. – 23.07.2016: Ginzling

Nach der schönen Nacht in Göschenen wanderten wir in der Früh noch kurz rum bevor es dann wirklich zurück ging. Wir waren dann froh den Weg nach Deutschland zu nehmen, da sich die Autos schon wie blöd am Gotthard stauten. So kamen wir gut bis Sargans durch und von hier gings dann weiter über Lichtenstein nach…

Weiterlesen