26.01.2020: Gravel Tour

untitled-02

Es ist verrückt. Es ist Ende Januar, über 10Grad, kein Schnee. Seit Wochen eine stabile Hochdrucklage. Nix bewegt sich. Um nicht ganz zu verzweifeln packte ich mir heute meinen Renner und begab mich auf eine kleine Runde. Ziel war über den Perlacher Forst (wo in den Schattenflächen echt noch Schnee lag), Oberhaching, Großdingharting bis nach Schäftlarn zu fahren. Von hier gings mehr oder weniger direkt zurück. Eine schöne Runde, speziell eben die Strecke zwischen Oberhaching und Schäftlarn. Ich freu mich schon richtig darauf, wenn es langsam wärmer (ja, noch wärmer) wird und das wieder mein regelmäßiger Ausdauersport werden kann.

Veröffentlicht in MTB